IMG_7904.JPG

Reiki

Stärke die Verbindung zu Deiner inneren Stimme und zu Deinem "wahren" Selbst

 

Reiki bedeutet «universelle Lebensenergie» (REI = Göttlich, universell; KI = Energie) und fördert persönliches und spirituelles Wachstum. Es aktiviert deine Selbstheilungskräfte und ermöglicht eine Bewusstseinserweiterung. Diese alte asiatische Heilkunst wirkt sich ganzheitlich auf Geist, Seele und Körper aus. Reiki ist eine Form von Energiearbeit, die es ermöglicht, universelle Energie aufzutanken. Die Übertragung dieser Energie geschieht durch Handauflegen und sanfte Berührungen. Die Lebensenergie strömt durch die Energiezentren (Chakren) in den Organismus des Empfängers, bis in die Organe, Zellen und die Aura. Reiki aktiviert und reinigt die Energiebahnen, so dass der Geist, die Seele und der Körper wieder in Einklang kommen. Die Verbindung zur inneren Herzensstimme und zum Höheren Selbst werden gestärkt. Dadurch fällt es oft leichter, eigene Bedürfnisse wahrzunehmen, sich auf Herzenswünsche zu konzentrieren und Lösungswege zu erkennen. Viele Menschen erfahren während einer Behandlung eine tiefe Entspannung und fühlen sich danach ruhig, erholt und gestärkt. 

Stehst Du vor einer wichtigen Entscheidung, möchtest Du mehr zu Dir kommen, Deine Energie oder wieder Deine Wurzeln spüren? Hast Du ein körperliches Problem? Reiki kann Deine Selbstheilungskraft aktivieren und Ruhe schenken.

Reiki wirkt auf den ganzen Körper. Es bringt Gefühle ins Gleichgewicht, klärt das Denken, beruhigt den Geist, verbindet uns mit unserem "wahren" Selbst und mit der Quelle der bedingungslosen Liebe, was sich auf unser ganzes Wohlbefinden auswirkt.

Ich selber durfte während meiner Ausbildung zur Reiki Meisterin das Wunder erleben, dass meine Rückenschmerzen zurückgingen.